Selbstbewusst Zielorientiert  Empathisch

WIRKUNGSVOLL KOMMUNIZIEREN 

Gibt es sie, die ewige Liebe?

Probiert es aus!

Es gibt nichts zu verlieren - aber viel zu gewinnen!

Auf alle Fälle könnt Ihr etwas tun um Eurer "ewigen Liebe" eine echte Chance zu geben!

 ? Warum es Sinn macht sich über die eigene Partnerschaft Gedanken zu machen, wenn doch alles super läuft: 

1. Ein wenig Statistik:

In 2014 wurden in Deutschland 358 952 Ehen geschlossen und rund 166 200 Ehen geschieden. Nach den derzeitigen Scheidungsverhältnissen werden etwa 35 % aller in einem Jahr geschlossenen Ehen im Laufe der kommenden 25 Jahre geschieden.

17% aller Scheidungen werden in den ersten 5 Ehejahren ausgesprochen. 
Sehr kritisch wird es mit 28% aller Scheidungen in den Jahren 6 -10
und selbst nach dem 26. Ehejahr liegt der Anteil noch einmal bei 14%
Quelle: http://de.statista.com

2. Vorsorge treffen für Dinge, die uns lieb und teuer sind, ist für Euch doch kein Fremdwort:

716 € haben wir Deutsche 2012 durchschnittlich für Versicherungen unserer Sachwerte ausgegeben. (KFZ, Hausrat, Haftpflicht und Co.)
Quelle:www.handelsblatt.com

Euer Auto, Eure Heizung und sicher noch einiges mehr lasst Ihr regelmäßig warten oder? 500,-€ kommen da im Jahr schnell zusammen.

? Was Ihr davon habt, Euch über die eigene Partnerschaft Gedanken zu machen, wenn doch alles super läuft: 

1. Ihr erlebt mehr und längere Phasen glücklichen, harmonischen Miteinanders!

2. Ihr überwindet schwierige Phasen, die zum Leben nun mal dazugehören, leichter und schneller!

3. Ihr behaltet Euch und Eure Liebe in der Alltäglichkeit, der Routine, der Zeit der Ablenkung vom Wesentlichen im Auge.

? Was genau Ihr lernen könnt, damit Eure Partnerschaft dauerhaft liebens- und lebenswert wird:

1. Ihr lernt Euch (noch) besser zu verstehen!

2. Ihr lernt Euch verständlicher auszudrücken!

3. Ihr lernt zu Euren Bedürfnissen zu stehen!

4. Ihr lernt die Bedürfnisse des Partners zu akzeptieren!

? Wie Ihr lernen könnt, Eurer Partnerschaft - Eurer Liebe eine große Chance zu verschaffen dauerhaft liebens- und lebenswert zu bleiben, ganz besonders wenn gerade alles super läuft: 

Auf Basis der Erkenntnisse von Paul Watzlawick, Friedemann Schulz von Thun, des NeuroLinguistischenProgrammierens und der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg erfahrt Ihr spannende Hintergründe über unsere Kommunikation.

Zu zweit und in Kleingruppen übt Ihr, die vom Trainer vorgeführten Methoden und Techniken um den Anderen wirklich zu verstehen und Euch selbst verständlicher auszudrücken. Verbal und Nonverbal. (Metamodell der Sprache)

Ihr lernt gute Zustände und Gefühle zu verankern und in Situationen hervorzurufen, in denen Ihr sie gebrauchen könnt. (Ankertechniken)

Ihr lernt wirkungsvolle, attraktive Ziele zu finden, zu formulieren und auf den Weg zu bringen. (SPEZI Ziele - Penetrance-Modell)

Ihr lernt Geschehnisse und Verhaltensweisen (sowohl die Eigenen als auch die des Anderen) in einen neuen Rahmen zu stellen und dadurch die positive Absicht zu erkennen. (Reframing)

Nehmt gemeinsam an einer NLP - Ausbildung statt. Gute Kommunikation ist der Schlüssel für eine funktionierende Partnerschaft.